Aktuell

3. SPIELRAUM-Projektaufruf

Eine große Gruppe steht auf einer Wendeltreppe und wird von oben fotografiert.

SPIELRAUM. Bespieltheater in NRW stärken
3. Projektaufruf vom 1. April bis 31. Mai 2024

Liebe Kulturschaffende in den Mitgliedsstädten des Kultursekretariats,

in wenigen Wochen starten wir den dritten SPIELRAUM-Projektaufruf vom 1. April bis 31. Mai 2024. Wir freuen uns auf durchdachte Bewerbungen und Projekte, mit denen die Sichtbarkeit der Bespieltheater in Kooperation mit Gruppen, Kollektiven und Einzelkünstler*innen der professionellen Freien Szene zielführend gesteigert wird.

Das vollständige Förderprogramm sowie eine Übersicht der Merkmale, die ein Bespieltheater kennzeichnen gibt es hier.

WICHTIG
Im dritten Aufruf finden Projekte mit folgenden Schwerpunkten besondere Beachtung:

// Neuer Zirkus

// Vermittlung – Öffentlichkeitsarbeit – Audience Development

// Strategische Weiterentwicklung
Im Anschluss an bereits geförderte Projekte sind Bewerbungen mit Maßnahmen zur Verstetigung möglich, wenn die Effekte des Pilotprojektes evaluiert und die daraus abgeleiteten Perspektiven dargestellt werden können.

Im Juni 2024 wählt die SPIELRAUM-Jury die für eine Förderung zu empfehlenden Projekte aus.

Nach Erhalt der Zusage haben die Bewerber*innen bis zum 31. Juli 2024 Zeit für die Antragstellung.

Bei Rückfragen oder Beratungsbedarf freut sich die SPIELRAUM-Projektkoordinatorin Beate Brieden auf einen Anruf oder eine E-Mail.